Pans & Company und ihr neues Image… mit Wandverkleidungen von Panespol®

IMG-20160521-WA0002

„Die stilvollen, einfach anzubringenden und widerstandskräftigen Wandverkleidungen verhelfen der Restaurantkette ihr Image aufzufrischen und den Umsatz zu verbessern“.

Qualität und Bequemlichkeit sind dabei zwei Schlüsselfaktoren, auf die die spanische Fast-Food-Kette Pans & Company in ihrem ehrgeizigen Ausbauprogramm für 2016 setzt. Dieser Plan schafft ein neues und erfrischendes Image, das auf jeden Fall mehr Kunden anziehen wird.

Die Firma hat ihr Vertrauen auf Panespol® gesetzt, um Oberflächen zu kreieren, die stimmungsvolle Umgebungen schaffen und die Reinheit der Designlinien ihrer Restaurants unterstreichen. Hierfür wurde unser absoluter Verkaufsschlager Urban Brick in weiß verwendet, der das Licht nutzt, die Bereiche anregt, und ein urbanes, jedoch gleichzeitig reines Gefühl verleiht, was für ein Restaurant, das Qualitätsware serviert, sehr wichtig ist.

IMG_0057

Pans & Company feiert dieses Jahr seinen 25. Geburtstag und beabsichtigt, 10 Restaurants in Spanien zu eröffnen, sechs davon noch vor dem Sommer. Bisher hat die Kette zwei neue Restaurants in Madrid eingeweiht. Die neuen Restaurants verfügen über eine Spezialzone, Café Pans, in der die Kunden gemütlich sitzen und Kaffee und Backwaren kosten können.

Unter den weiteren Restaurants von Pans & Company, die vor der Eröffnung stehen und wo Sie unsere Panespol®-Paneele sehen können, die das neue Image der Kette unterstreichen sind zwei in Valencia, eins in Castellón, eins in Badajoz und eins in Madrid.

 

 

Die neue Innenausstattung zieht bis zu 30% mehr Kunden an.

Das zeitlose Design unseres Modells in weißer Ziegelsteinoptik, das sich während einer langen  Dekorationslaufbahn der Innenräume bewährt hat,, geht  bis in die 60er Jahre zurück, und übt sogar einen psychologischen Einfluss aus. Wenn Sie mehr über diesen Einfluss LESEN möchten, klicken Sie hier.

Klar ist jedoch, dass das neue Image bei Pans & Company Früchte getragen hat. Dank der Veränderung, die nicht nur in den eigenen Restaurants der Geschäftskette, sondern auch in den Franchisegeschäften durchgeführt wurde, konnten ca. 30% mehr Kunden angezogen werden, wie sie selbst auf ihrer Webseite angeben.

Die Firma gehört zur Gruppe The Eat Out Group und wurde 1991 in Barcelona gegründet. Zur Zeit haben sie eine Kampagne entworfen, die ihren Produkten ein häuslicheres Image verleihen soll, so dass ihre belegten Brote mit jenen der Mama assoziiert werden.