Die erfolgreichsten Restaurants und Kaufhäuser im Vereinigten Königreich nehmen die „genialen“ Ideen von Panespol mit Enthusiasmus auf

Mike_Gregg

Unser VertriebsHändler im Vereinigtem Königreich sagt den Polyrethanpaneelen zur Verkleidung von Wänden eine große Zukunft voraus.

Geschäfte und Restaurants sind blühende Elemente auf dem Markt des Vereinigten Königreichs, die Panespol® mit Enthusiasmus bereits 2006 empfingen, wo, wie der örtliche Vertriebshändler dieser Wandverkleidungen behauptet, „keine Kosten beim Design neuer Läden oder bei der Wiedergestaltung der bereits bestehenden Läden gescheut werden.

Einige der führenden Unternehmen dieser Branche in GBR haben sich für die Paneele von Panespol® und ihre Designs entschieden, um ihre Marken hervozuheben, darunter, Harrods, Next, Burger King und Marks and Spencer, um nur einige zu nennen.

Mike Gregg (der auf dem Foto zu sehen ist), Verkaufsleiter von Tile Tec (Marke ‘Feature Wall and Floor’) und unser Vertriebsleiter im Vereinigten Königreich, konnte beobachten, wie das Interesse für Panespol® unaufhörlich wächst, seit dem sein Unternehmen begann mit diesen revolutionären Polyurethanbeschichtungen zu arbeiten.

„Die Konkurrenz ist heutzutage riesig, aber wir sind den anderen mit diesem hochwertigen Qualitätsprodukt einen Schritt voraus“, erklärt Gregg (54 Jahre alt), dessen Bruder der Eigentümer der Firma mit Geschäftssitz in Nottingham ist.

Zufall und Neugier: der Beginn einer wertvollen Freundschaft 

Obwohl der Wirtschaftsabschwung knapp zwei Jahre nach dem ersten Kontakt zwischen Tile Tec und Panespol®  begann, war der Umsatz im Vereinigten Königreich viel besser als der von einer Kultur erwartet werden konnte, die täglich die Preise der Antiquitäten in den Fernsehprogrammen analysiert, und welche aufgrund ihrer tief verwurzelten Vorliebe für authentische Werte, Nachahmungen, unabhängig von ihrer Qualität, ablehnen und sich für Stein, Holz oder echte Ziegelsteine hätte entscheiden können….

Es war in der Tat auch der Realismus dieser Nachahmungen, der das Augenmerk von Mike Gregg auf sich zog, als er zufällig während eines Urlaubaufenthaltes in Südspanien auf Panespol® stieß. Mike schlenderte gerade durch einen Baumarktladen, als er Elektrowerkzeuge auf Paneelen entdeckte, die echtem Ziegelstein ähnlich sahen.

„Ich empfand eine große Neugier herauszufinden, was genau es mit diesen Paneelen auf sich hatte“, erzählt er, „aber die Aussteller befanden sich ganz oben, auf den höheren Regalen. Ohne auch nur einen Augenblick zu zögern, kämpfte ich mich bis zu den oberen Regalen durch, während eine Gruppe von Menschen verblüfft zuschaute, und machte ein Foto von dem hinteren Teil des Paneels, wo die Marke Panespol® zu sehen war. Zurück in Großbritannien suchte ich den Namen und bekam die Kontaktadresse des Unternehmens heraus.“

„Wir lancierten Panespol® auf den Markt des Vereinigten Königreichs, auf der Surface Design Show – Messe in London, und da das Produkt Panespol einfach einzigartig war, wurde es auch ein absoluter Erfolg.“

„Unser Geschäft ist sehr erfolgreich, weil wir unsere Werbung gewissenhaft auswählen. Außerdem investieren wir in Google, in prestigereiche Zeitschriften und Fachmessen, und es war auch nicht schwierig die Kunden von den Vorteilen von Panespol zu überzeugen,“ versichert Mike Gregg.

Ein Muster erzeugt Wunder

Tile Tec setzt auch auf wesentliche Kommunikationswerkzeuge, wie die jüngste Modernisierung seiner Webseite.

Ungeachtet dessen haben wir festgestellt, dass der Schlüssel für die Überzeugung potentieller Kunden darin liegt, ihnen ein Muster zuzuschicken.

„Mit dem Produkt in der Hand werden sie sich selbst von der Qualität der Materialien und dem Realismus der Fertigungen überzeugen, damit ist die Schlacht praktisch gewonnen,“ meint Gregg.

Mit einem seiner bedeutendsten Kunden, nämlich Marks and Spencer zu arbeiten, führte zur Herstellung eines Paneels aus Ziegelsteinimitat im Sonderformat nach altem englischen Stil, auf dem die Produkte von höchster Qualität zur Geltung gebracht werden konnten. Hier kam einer der bedeutendsten Vorteile der Paneele zur Geltung, nämlich ihre Leichtigkeit und die Schnelligkeit, mit der diese angebracht werden können, was sich als unwiderstehlich erwies.

„Die Geschicklichkeit, vorgefertigte Paneele im Großformat herzustellen, ermöglichte eine schnelle Anbringung, was einen großen Vorteil bedeutete,“ erklärt Mike Gregg. (Die Paneele von Panespol® sind bereits im Großformat erhältlich Für weitere Auskunft klicken Sie hier.)

Trends im Vereinigten Königreich.

Der Ziegelsteineffekt hat den englischen Markt erobert. Mike Gregg schreibt diese Tendenz dem Trend zu, alte Ziegelsteinfabriken in Büros, Ateliers und Wohnräume umzuwandeln, deren Innenausstattung mit ihren nackten Ziegelsteinen den Neid der Besucher hervorruft.

„Viele wollten diesen Look in modernen Gebäuden nachahmen, und Panespol® stellt die ideale Lösung für sie dar,“ erklärt Gregg, obwohl er überzeugt ist, dass sich dies bald ändern wird.

„Auch wenn wir wahrscheinlich niemals die Sensation erreichen, wie dies bei der Steinoptik geschah, kommt die Schieferplatte sehr gut an, und immer mehr Kunden interessieren sich auch für die Betonoptik und die natürlichen Fertigungen,“ fügt er hinzu. ““Wir haben hohe Erwartungen bezüglich der neusten Modelle in Betonoptik.”

Eine positive Zukunft

Ein Großteil der europäischen Fachmessen finden im Vereinigten Königreich statt und stehen im Zentrum der Aufmerksamkeit des Vertriebspartners von Panespol® in diesem Land, um neue Kunden zu gewinnen (80% davon sind Unternehmen und 20% Privatprojekte).

„Unserer Meinung nach stellen die Fachmessen eine unumgängliche Gelegenheit dar, um die Marke Panespol® bekannt zu machen und den Leuten die Gelegenheit zu geben, das Produkt zu sehen und es anzufassen. Wir sind auf der Suche nach Fachmessen, die im Bereich Gaststättengewerbe und Geschäfte spezialisiert sind, sowohl in Bezug auf die Ausstattung der Innenräume als auch die Fertigung von Oberflächen“, erklärt Gregg.

Alles deutet auf ein wachsendes Interesse für die Panespol®-Produkte hin, weshalb uns unser Vertriebshändler im Vereinigten Königreich eine vielversprechende Zukunft voraussagt.

„Wir sind überzeugt, dass wir das gleiche Wachstum erleben werden, wie seit Beginn unserer Zusammenarbeit mit Panespol®,“ meint Mike Gregg abschließend.